Existenzgründung

Nachfolgekongress.NRW

Am 22. September 2022 von 15 bis 18:30 Uhr findet auf dem Areal Böhler in Düsseldorf der Nachfolgekongress.NRW „Nachfolge planen – Zukunft gestalten“ zum Austausch und Vernetzen statt.
Der Nachfolgekongress wird im Rahmen des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz geförderten Projektes „NextSTEP – Neue Wege in der Sicherung der Unternehmensnachfolge“ durchgeführt und von IHK NRW in Kooperation mit den Handwerkskammern Düsseldorf, Dortmund, Köln und Münster organisiert.
IHK NRW und Handwerk laden ein
Für die Zukunftsfähigkeit unserer Wirtschaft ist das Thema Unternehmensnachfolge in den nächsten Jahren von entscheidender Bedeutung. Allein in NRW stehen 150.000 Unternehmensübergaben an. Neben dem Erhalt von Lebenswerk und Know-How, sind viele zehntausend Arbeitsplätze auf eine erfolgreiche Nachfolge angewiesen.
Auf dem Nachfolgekongress.NRW diskutieren Expertinnen und Experten sowie Unternehmen am 22. September darüber, wie sich die Unternehmen und Nachfolgende den Herausforderungen stellen, wie Übergabe und Übernahme gelingen und welche Rolle Zukunftstrends dabei spielen. 
Zum Abend wir erstmalig in Kooperation mit der Bürgschaftsbank NRW der Nachfolgepreis.NRW für innovative Unternehmensnachfolgen verliehen.
Im Anschluss besteht die Möglichkeit zum Austausch zwischen Unternehmern, Nachfolgenden sowie Expertinnen und Experten in lockerer Atmosphäre. 
Die Teilnahme ist kostenfrei
Wann: 
Donnerstag, 22. September 2022
15:00 – 18:30 Uhr
Einlass ab 14:30 Uhr
Wo:
Areal Böhler
Alte Glühofenhalle
Hansaallee 321
40549 Düsseldorf
Anmeldung unter: